Sie stehen vor einem wichtigen Termin wie einem Meeting oder einer Rede. Und dann immer dasselbe: Feuchte Hände, flatternde Stimme, zittrige Knie und die ganze Nacht kaum geschlafen. Ihr Kopf dreht sich, das Herz pulsiert wie wild und Sie können keinen klaren Gedanken fassen. Die Angst vor einem Blackout legt Ihre Nerven blank … STOPP! Entspannen Sie sich. Lernen Sie jetzt …

„Wie Sie endlich Blackout, Stress und Lampenfieber leicht und dauerhaft besiegen …“

… und sich in Zukunft im besten Licht präsentieren. Sie treten ab jetzt locker und sicher auf und behalten einen klaren Kopf. Und das Beste: Sie bekommen wieder richtig Lust, vor Menschen zu sprechen.

Wenn Ihr Nervensystem durchdreht …

… kann es im schlimmsten Fall zum gefürchteten Blackout kommen. Ein Moment, in dem einem nichts mehr einfällt, buchstäblich der Faden reißt und im Gehirn tatsächlich nur noch ein schwarzes Loch wabert. Es ist doch so: Tagtäglich sehen wir uns vor allem im Berufsleben mit immer wechselnden Herausforderungen konfrontiert. Dies lässt in uns oftmals einen immensen Druck entstehen, dem wir uns in bestimmten Situationen nicht mehr gewachsen sehen. Die Spannung nimmt plötzlich enorm zu, unser Herz schlägt viel schneller, wir haben sogar mitunter Atemnot. Unser Stresspegel steigt rapide an und Lampenfieber kommt auf. Genau dann, wenn wir es am wenigsten brauchen:  vor

  • einem Vorstellungsgespräch,
  • einem Kundengespräch,
  • einem Meeting,
  • einem Vortrag
  • einem Auftritt oder
  • einer vollen Klasse, wenn Sie Lehrer/in sind.

Lampenfieber, Redehemmung, Auftrittsangst bis hin zu Angst- oder Panikattacken können einem das Leben ganz schön schwer machen.

Lampenfieber und Blackout eliminieren oder umwandeln in Freude und GelassenheitSagen Sie Lampenfieber & Redeangst bye bye und gehen Sie ab sofort gelassen zu Ihrem nächsten wichtigen Termin

Im Workshop gehen die beiden Expertinnen Cornelia Wallner und Beatrice Fischer-Stracke diesen Zuständen gezielt auf den Grund. Sie zeigen Wege aus diesem emotionalen Chaos. Es werden ausführlich die geistige, die mentale und die körperliche Ebene beleuchtet. Wo lauern die Stressfaktoren, welchen Ursprung haben sie und wie wirken sie sich körperlich aus? Die beiden Workshop-Leiterinnen zeigen effektive und erprobte Methoden, mit denen Sie Herr über Ihr Lampenfieber werden und den Stresspegel direkt herunterfahren können. Und dabei noch Spaß haben. Denn Humor ist immer noch eine der besten Medizinen. Lachen entspannt nicht nur das Zwerchfell, es überschüttet uns mit Glücksgefühlen. Die wichtigste Frage werden Sie sich am Ende des Tages selbst beantworten können: Wie können Sie Stress herunterfahren und Lampenfieber zu Ihrem Freund machen? Wie können Sie Ihre Angst in den Griff bekommen, ein gefürchtetes Blackout vermeiden oder sogar zu Ihren Gunsten umwandeln?

Wie ist der Workshop aufgebaut?

Sie durchlaufen in einer kleinen Gruppe und einem geschützten Rahmen sechs aufeinander aufbauende Module. Diese spannen einen Bogen von der Analyse Ihres IST-Zustandes über die Vermittlung von Basiswissen, Techniken und Tools bis schließlich hin zur praktischen Anwendung im Präsentations-Training. Über allem steht unser Motto: Learning by Doing. Ein Highlight wird sicher das 1:1 Live-Coaching sein. Jeder Teilnehmer hat die Möglichkeit, sich zu melden. Dabei ist das Coaching so angelegt, dass selbstverständlich auch die anderen Teilnehmer davon profitieren. Die beiden Trainerinnen bringen sich mit ihren langjährigen Erfahrungen und ihrem wertvolles Wissen abwechselnd mit ein. In einem Zusatzmodul werden auch die Lachmuskeln aktiviert …

Welchen Nutzen nehmen Sie aus dem Lampenfieber-Workshop mit?

  • Sie werden in Zukunft gelassener an wichtige Gespräche, Auftritte und Präsentationen gehen.
  • Sie wissen, was in Ihnen bis jetzt die Angst ausgelöst hat und wie Sie ihr Herr werden.
  • Sie lernen Wege kennen, wie Sie Ihre Aufregung und Ihre körperlichen Symptome in den Griff bekommen.
  • Sie kennen jetzt Techniken,mit denen Sie Ihre Ängste und Aufregung spielerisch in Spaß und Vorfreude umswitchen.
  • Sie lockern sich an jedem Ort schnell und wirksam mit den neuen Tools auf.
  • In Zukunft werden Sie Lampenfieber als Motivator benutzen – prickelnd wie ein Glas Champagner.
  • Sie kennen Ihre Stärken und stellen sie selbstbewusst heraus. Und Sie haben Freude daran, öffentlich zu sprechen.
  • Zukünftige Reden, Vorträge und Auftritte meistern Sie souverän. Anerkennung, großer Applaus und vielleicht sogar Standing Ovations sind Ihr Lohn.

Gibt es Ihnen nicht ein gutes Gefühl, zu wissen, dass Ihnen nach dem Workshop Ihre Ängste nicht mehr im Wege stehen?

Die Workshop-Leiterinnen sind …

Beatrice Fischer-Stracke

Beatrice Fischer-Stracke

… stand als Opernsängerin und Musicaldarstellerin auf der Bühne. Sie ist Stimmtrainerin, Autorin, Coach und Vortragsrednerin. Während ihrer langjährigen Bühnenzeit war Lampenfieber ihr ständiger Begleiter.

Cornelia Wallner

Cornelia Wallner

… ist Diplom-Psychologin, Coach, Therapeutin und Expertin für ganzheitliche Stressbewältigung. Sie hilft Menschen dabei, Stress besser zu bewältigen, Prüfungsängste zu überwinden und Panikattacken aufzulösen.

Melden Sie sich jetzt direkt an zu unserem Workshop

Ablauf und Programm

Diese 6 Module durchlaufen wir gemeinsam in diesem Ganztages-Workshop:

Modul 1: Analyse Wo stehe ich? Wo will ich hin? Was sind meine Hürden?

  • Vorstellungsrunde und Erwartungen
  • Ausgangslage, hinderliche Erfahrungen, Auslöser (innere u. äußere)
  • Klärung Ihrer derzeitigen emotionalen und mentalen Situation

Modul 2: Mind-Body-Tools Was hilft am effektivsten?

  • Psychobiologische Hintergründe von Stress, Angst und Auswirkungen
  • Einführung in energetische Methoden zur Stress- und Angstlösung
  • Mentaltechniken/Visualisierung: Wie Bilder unser Gehirn beeinflussen
  • Demonstration und Einüben mit den Teilnehmern

Modul 3: Praxis und Anwendung

  • Individuelle Vorbereitung und Ausarbeitung einer kurzen Arbeitsprobe
  • Präsentation der gewählten Probe in der Gruppe
  • Feedback mit Besprechung (ohne Wertung)
  • Geführte Entspannung

Modul 4: Körper-Arbeit / Kurz-Techniken: Spannungen aktiv lösen

  • Kennenlernen von Atem-Techniken, Stimm-Übungen etc.
  • Übungen, mit denen Sie Ihren Körper überlisten und ihn beruhigen
  • Finden Sie Ihre Lieblings-Tools und üben Sie

Modul 5: Live Coaching 1:1 Wer will auf den „heißen“ Stuhl?

  • Teil 1: Cornelia arbeitet mit einem Teilnehmer (+ evtl. weiteren) live an einem Haupt-Problem/Symptom. Das ist die Chance, Ihr schlimmstes Szenario aufgelöst zu bekommen!
  • Teil 2: Beatrice arbeitet live mit einem Teilnehmer (+ evtl. weiteren) an Stimme, Ausdruck und Haltung. Ihre Chance, Ihre Präsenz in Sprache und Auftreten zu verstärken.
  • Jeder hat die Chance, sich zu melden – muss aber nicht!

Modul 6: Präsentations-Training: Gelockert, gelöst und gestärkt aufs Parkett!

  • Jede/r Teilnehmer/in übt das Gelernte, bringt die Tools zum Einsatz, die ihm am besten gefallen oder helfen
  • Jede(r) hält eine ca. 2-minütige Rede, trägt eine Präsentation vor oder erzählt eine Geschichte
  • Feedback von der Gruppe und von uns

Frage- und Antwortrunde

ABSCHLUSS: Lustig und lustvoll – den Freudepegel steigern

  • So bringen Sie Ihr Gehirn dazu, positive Botenstoffe auszuschütten!
  • Das können Sie tun, um sich einfach zu distanzieren.

Hier dürfen Sie sich auf ein bayerisches „Schmankerl“ der besonderen Art freuen. Lassen Sie sich überraschen! Sie werden mit einem Schmunzeln oder Lachen rausgehen.

Jede/r Teilnehmer/in erhält ein Handout und einen Video-Mitschnitt.

Als Sahnehäubchen zum Workshop:

Entschließen Sie sich, diesen Workshop zu buchen, erhalten Sie noch einen wertvollen Bonus von jeder der beiden Referentinnen:
Ein Einzelcoaching von jeweils 30 Minuten entweder persönlich vor Ort, über Skype oder über Zoom. Das ist ein Geschenk im Wert von insgesamt 190 Euro.

 

Sichern Sie sich DIREKT das Ticket,

damit Sie in Zukunft souverän und selbstsicher auftreten.

 JETZT 

Der Workshop ist für Sie geeignet, wenn …

  • Sie unter starkem Lampenfieber leiden.
  • Sie dabei mit körperlichen Symptomen zu kämpfen haben wie Schweißausbrüche, Herzklopfen, zittriger Stimme u.a.
  • Sie bereits einen massiven Blackout erlebt haben, z.B. bei Auftritten oder Prüfungen.
  • Sie vor einer neuen beruflichen Herausforderung stehen und da vor Menschen sprechen müssen.
  • Sie in Meetings nie zu Wort kommen oder es wird Ihnen das Wort abgeschnitten.
  • Sie zu leise sprechen und Sie ständig überhört werden.
  • In Ihnen traumatische Erfahrungen mit Referaten, Vorträgen etc. nachwirken.
  • Sie sich extremer Kritik aussetzen müssen bei Präsentationen, Presse- oder Mitarbeitergesprächen.
  • Sie einfach selbstbewusster, souveräner und lockerer auftreten möchten.

Wo, wann und wie?

Zeit:

12. Oktober 2019 von 9.30-18.00 Uhr Ort: SinnIHRraum in München-Schwabing. Adresse: Leopoldstr. 65/ 3. OG – Eingang Siegfriedstraße – 80802 München

Investition:

597,– € zzgl. 19% MwSt. Teilzahlungen (2 Raten) möglich. Unser Bezahlsystem läuft über Digistore24. D.h. alle Rechnungen werden von Digistore24 ausgestellt und direkt an den Teilnehmer versandt.

Teilnehmerzahl: 

Mindestens 3, maximal 12

Sonstiges:

Es gibt 2 Kaffeepausen und 1 Mittagspause. Getränke und Pausensnacks sind im Preis inbegriffen. Mittagessen auf eigene Kosten. Anmeldung bei Digistore24. Im Moment noch bei stimme@beatricefischerstracke.com

Überzeugt? Dann freuen Sie sich jetzt auf einen inspirierenden und angstlösenden Workshop. Buchen Sie jetzt direkt hier den

Workshop für angstfreie Aufritte